BIM-fähiges Mängelmanagement


Die Firma Open Experience GmbH hat zum ersten Mal auf der Messe Bau 2017 vom 16. bis 21. Januar in München die neue Funktionalität zum BIM-fähigen Mängelmanagement vorgestellt. Die ersten Pilotkunden sind zuversichtlich, dass die neue Funktionalität nicht nur Lücken bei der durchgängigen, digitalen Datenübertragung schließen kann, sondern eine qualitativ neue, integrierte Arbeitsweise bei der Erfassung und bei der Verteilung von Informationen aus dem Baubetrieb ermöglichen wird.



Digitale Transformation des Baubetriebs

Am 19.01.2017 richtete die Open Experience GmbH erstmalig das Forum Digitale Transformation des Baubetriebs auf der Messe BAU in München aus. Zahlreiche Teilnehmer konnten dank interessanter Vorträge namhafter Referenten neue Erkenntnisse für sich oder Ihr Unternehmen gewinnen. Ganz herzlichen Dank allen Gästen und Rednern für Ihre Teilnahme. Wir freuen uns, Sie bei der BAU 2019 wieder begrüßen zu dürfen ( zur Webseite).

Industrie 4.0: Vortragsveranstaltung „Cloud-Technologien im industriellen Umfeld“

Am 11. Mai 2017 fand die Veranstaltung „Cloud Technologien für die Produktion – Skalierbare Lösungen von der Individualfertigung bis zur Großserie“ des Landesnetzwerk Mechatronik BW in Kooperation mit iT Engineering und der Hochschule Darmstadt statt. Den zahlreichen Gästen wurden Praxisbeispiele aus Projektierungen zwischen Hochschule und Industrie sowie Kooperationen untereinander aufgezeigt. Hierbei bezogen sich die namhaften Redner auf die Wettbewerbsfähigkeit und Zukunftssicherheit eines Unternehmens mit Hilfe einer intelligenten Fertigungssteuerung. Open Experience GmbH hat Erfahrungen mit SHAPE Experience und die neuesten Entwicklungen auf Basis von Siemens MindSphere vorgestellt.

Herzlichen Dank an die Organisatoren dieser rundum gelungenen Veranstaltung!

Weitere Nachrichten



Die Bau-Suite von Open Experience

Open Experience präsentiert Ihnen



Kurzbeschreibung

Open Experience GmbH bietet seit 2009 Lösungen für die Baubranche nach dem Modell „Software als Dienstleistung“ an. Moderne internetbasierte und mobile Werkzeuge finden immer häufiger eine Anwendung für die professionelle Unterstützung des Baubetriebs sowie zur effizienten und rechtsicheren Gestaltung der Kommunikation mit Kunden und Partnern. Die Vision der Firma fokussiert sich auf die ganzseitige Integration von digitalen Modellen und der Situation vor Ort auf der Baustelle. Einerseits sollen alle verfügbaren Informationen mobil dem jeweiligen Bearbeiter bereitgestellt werden und anderseits wird der aktuelle Zustand kontinuierlich erfasst und entsprechend der Berechtigungen geteilt. Open Experience kombiniert dazu fundiertes Branchen-Know-how, langjährige Erfahrungen in der Softwareentwicklung und aktuellste Forschungsergebnisse aus unterschiedlichen Bereichen, um die Bedürfnisse der Baubranche effizient zu befriedigen.

Die professionelle Mängelerfassung und -verwaltung mit besonderem Augenmerk auf die effiziente Kommunikation mit dem Bauherrn und mit den Nachunternehmen wird durch onlineBauabnahme unterstützt. Die Baufotodokumentation bietet eine einfache Möglichkeit, die Bauvorhaben permanent strukturiert zu erfassen. Der Service Sonderwunschabwicklung bietet den Erwerbern von Immobilien als Ergänzung zu persönlichen Beratungsgesprächen, alle Informationen rund um die Immobilie sowie alle Ausstattungsalternativen online zu betrachten und auszuwählen.