15 Jahre Open Experience

Vortragsreihe

Digitale Transformation im Bauwesen

Feiern Sie mit uns 15 Jahre Open Experience GmbH und nehmen Sie an unseren inspirierenden Jubiläumsvorträgen zum Thema digitale Transformation im Bauwesen teil.

🗓 15. Mai (abends) + 16. Mai 2024

📍 Gartensaal Schloss Karlsruhe

Feiern Sie mit uns 15 Jahre Open Experience GmbH und nehmen Sie an unseren inspirierenden Jubiläumsvorträgen zum Thema digitale Transformation im Bauwesen teil.

🗓 15. Mai (abends) + 16. Mai 2024

📍 Gartensaal Schloss Karlsruhe

*Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung zur Veranstaltung nur über einen Gutschein-Code möglich ist. Folgen Sie unserem Direkt-Link zu eventbrite und klicken Sie bitte auf "Tickets kaufen" und geben Sie dann Ihren kostenlosen Gutschein-Code ein. Sollten Sie noch keinen haben, wenden Sie sich gerne an unsere Mitarbeiter.

Veranstaltungsinformationen

Es erwarten Sie interessante Vorträge rund um das Thema digitale Transformation im Bauwesen. Am Mittwoch, dem 15. Mai 2024 erwartet Sie am Abend die Einstimmungsveraanstaltung und am Donnerstag, dem 16. Mai 2024 erhalten Sie spannende Einblicke in die Digitalisierung der Baubranche. Zusätzlich können Sie sich direkt mit unserem Team, den Partnern und Kunden von Open Experience austauschen und Sie haben die Möglichkeit bei gutem Essen neue und alte Kontakte zu pflegen.

Mittwoch, den 15.05.2024

Einstimmung

Moderation Corinna Jahn, Die Businessprofilerin

17:00 Uhr Einlass, Sekt, Kaffee

18:00 Uhr

Begrüßung

Konstantin Krahtov, Open Experience

Die unbewussten Seiten des Erfolgs

Dr. Hans-Georg Häusel, Neuromarketing

19:00 Uhr Abendbuffet und Networking

Donnerstag, den 16.05.2024

Lebendiger Digitaler Zwilling

Moderation: Rüdiger Heine, BRZ Deutschland

9:00 Uhr Netzwerken beim Frühstück

9:30 Uhr Start des Teils 1

Roboter-Hund assistiert Baubegehungen

Prof. Sven Rogalski, Hochschule Darmstadt

Leon Pfenning, Hochschule Darmstadt

Vorteile und Nutzen der 360°-Baudokumentation

Reinhard Zell, BAUhoch5 GmbH

Automatisierte Bau-Webcam-Dokumentation

Marcel Kodran, Schirra IT GmbH

11:00 Uhr Kaffeepause

Mehr Digitalisierung, mehr Effizienz

Moderation: Rüdiger Heine, BRZ Deutschland

11:30 Uhr Start des Teils 2

Nachtragsmanagement, aber richtig!

Vincent Mennel, baunafide

Prozesse effizient gestalten

Ulrich Kraus, FC Gruppe

Podiumsdiskussion: Dokumentation von Bauänderungen für die Betriebsphase

Markus Elbert, Peter Gross Hochbau

Benjamin Wendschlag, FC-Projektsteuerung

Michael Müns, Catenda

Udo Schwenker, Teamsware

13:00 Uhr Mittagspause

KI erfolgreich einsetzen

Moderation Prof. Sven Rogalski, Hochschule Darmstadt

14:30 Uhr Start des Teils 3

10 Jahren erfolgreicher Einsatz von KI im Bau

Tim Gemünden, Gemünden Bau

KI-gestützte CDE

Stefan Finkenzeller, PAVE by PMG

Altersgerechter Umbau von Lebensräumen

Markus Neuber, ALN

Podiumsdiskussion: KI-Einsatz im Bauwesen – visionäre Spielerei oder Notwendigkeit?

Tim Gemünden, Gemünden Bau

Stefan Finkenzeller, PMG

Pfilipp von Oshausen, Fraunhofer IPM

16:00 Uhr Gemeinsamer Ausklang mit Kaffee und Kuchen

Markus Elbert

Markus Elbert

Peter Gross Hochbau GmbH & Co. KG

Er ist Leiter des technischen Innendienstes bei Peter Gross in Karlsruhe. Aus seiner langjährigen Berufserfahrung kennt er das schlüsselfertige Bauen von der Kalkulation, über die Ausführung bis zur Gewährleistungsbetreuung. Er war maßgeblich an der Einführung von Lean Management und BIM bei seinen jeweiligen Arbeitgebern beteiligt. Auch den Test und die Einführung neuer Software hat er immer wieder begleitet.

Stefan Finkenzeller

Stefan Finkenzeller

PAVE by PMG

Stefan Finkenzeller ist seit 2009 CTO von PAVE, der CDE für integriertes Informationsmanagement in Bauprojekten. Aus seiner langjährigen Tätigkeit als Chief Information Security Officer bei der BayernLB kennt er alle Sicherheitsanforderungen für SaaS-Lösungen. Mit seinem Wissen trägt er maßgeblich zur Digitalisierung der Baubranche bei, sowohl in der Forschung als auch in der Weiterentwicklung digitaler Lösungen für mehr Effizienz und Sicherheit.

Tim Gemünden

Tim Gemünden

Gemünden Bau

Tim Gemünden ist ein mittelständischer Bauunternehmer und Immobilienentwickler. Als Bauingenieur führt er gemeinsam mit seiner Schwester in fünfter Generation das rheinhessische Unternehmensnetzwerk Gemünden / Molitor. Seit 2008 setzt er insbesondere mit umweltfreundlicher Haustechnik neue Schwerpunkte in der Karl Gemünden GmbH & Co. KG.

Dr. Hans-Georg Häusel

Dr. Hans-Georg Häusel

haeusel.com

Als Experte für Neuromarketing verändert Dr. Hans-Georg Häusel das Denken in Verkauf, Marketing und Management. Als Hirnforscher mit langjähriger Beratungserfahrung zeigt er, wie Entscheidungen im Gehirn fallen: weitgehend unbewusst und immer emotional. Er ist ein gefragter Keynote-Speaker und wurde als einer der besten Redner im deutschsprachigen Raum mit dem Excellence Award ausgezeichnet.

Rüdiger Heine

Rüdiger Heine

BRZ Deutschland

Als Leiter des Consulting-Bereichs liegt seine Expertise im Bereich der risikoorientierten Bauprojekt-Kalkulation. Er unterstützt Bauunternehmen bei der Optimierung ihrer Prozesse und der Implementierung von IT-Lösungen. Er hat an Fachbüchern mitgewirkt, die von der BRZ-Akademie herausgegeben wurden und setzt sich für effizientes Baumanagement ein.

Corinna Jahn

Corinna Jahn

Die Businessprofilerin / adjusted ventures

Corinna Jahn ist bekannt als DIE BUSINESSPROFILERIN und Expertin für nonverbale Kommunikation und Menschenkenntnis. Als solche bietet sie Trainings für Unternehmer, Geschäftsführer, Vertriebsmitarbeiter und Personaler an. Darüber hinaus ist sie eine gefragte Keynote-Speakerin auf Veranstaltungen und Konferenzen. Außerdem ist sie Geschäftsführerin und Partnerin bei der adjusted ventures GmbH, einer privaten Vermögensbeteiligungsgesellschaft.

Marcel Kodran

Marcel Kodran

Schirra IT

Er ist der Geschäftsführer der Schirra IT GmbH. Das Unternehmen ist seit 20 Jahren Spezialist für IP-basierte Videoüberwachung und Informationssysteme. Es ist ein Full-Service-Systemhaus und bietet innovative Anwendungen aus dem Bereich KI- und Videoanalyse an. Es sorgt dafür, dass Menschen und Sachwerte geschützt werden, Prozesse optimiert werden und die Geschäftseffizienz erhöht wird.

Konstantin Krahtov

Konstantin Krahtov

Open Experience

Konstantin Krahtov ist der Geschäftsführer der Open Experience GmbH, einem Unternehmen, das digitale und innovative Baumanagement-Software für Mängelmanagement mit Kundenzentrierung anbietet. Vor 15 Jahren gründete er Open Experience als Spin-Off des KIT. Seither unterstützt er erfolgreich Unternehmen auf dem Weg zur digitalen Baustelle und verfolgt seine Vision der Digitalisierung der Baubranche.

Vincent Mennel

Vincent Mennel

baunafide

Vincent Mennel ist Gesellschafter bei der baunafide GmbH, einem Unternehmen mit der Kernkompetenz im komplexen Controlling des Hoch- und Tiefbaus. Mit ihrer Software bieten sie Informationen in Echtzeit über Budgets, Herstellkosten, Erlöse und Rückstellungen sämtlicher Beteiligter sowie des Gesamtprojekts. Ihre Vision ist eine papierlose Baustelle, welche durch eine automatisierte Erstellung und Ablage von Nachträgen, Gegenforderungen, Stundenlohnarbeiten und Schriftverkehr erreicht werden soll.

Michael Müns

Michael Müns

CATENDA

Dipl.-Ing. (FH) Architekt mit Master in Marketing und Vertrieb mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung in der Bausoftwarebranche in den Bereichen Produktmanagement + Marketing + Vertrieb + Business Development. BIM-Spezialist und Systemcoach, der Architekten, Ingenieure, Bau- und Baustoffunternehmen in Sachen Digitalisierung, Change und Bauen 4.0 berät.

Markus Neuber

Markus Neuber

ALN

Er ist Bauingenieur/Architekt und Geschäftsführer bei ALN Architekturbüro Leinhäupl + Neuber. Seine fachlichen Kompetenzen aus den Bereichen der Architektur und des Bauingenieurwesens dienen als Grundlage seiner Zusammenarbeit. Neben der Architekturqualität und Funktionalität seiner Bauten ist für Markus Neuber das Thema Nachhaltigkeit elementar. Mit umfassender Erfahrung in der Baubranche betreut er Projekte im Bereich Architektur für Bildung, Gesundheit, Wohnen und Bauen im Bestand.

Matthias Ortner

Matthias Ortner

Gebrüder Peters

Matthias Ortner ist Chief Digital Officer (CDO) der Gebrüder Peters Gebäudetechnik. Seine Tätigkeitsschwerpunkte umfassen Elektrotechnik, Versorgungstechnik, Gebäudemanagement und Stahlbau. Als Experte für digitale Lösungen strebt er nach Effizienz und Nutzerzentrierung, inspiriert von KI und ständiger Verbesserung. Er befähigt Kollegen, den Wert digitaler Innovationen zu erkennen und Ineffizienzen zu beseitigen. Er schätzt eine gleichberechtigte Organisationskultur und konzentriert sich auf das kontinuierliche Wachstum des Teams.

Leon Pfenning

Leon Pfenning

Hochschule Darmstadt

Leon Pfenning ist ein wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Darmstadt. Seinen Bachelor in Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Elektrotechnik und seinen Master in Electrical Engineering and Information Technology mit Schwerpunkt Automation erlangte er an der Hochschule Darmstadt. Seine Expertise liegt im Bereich der Industrierobotik und mobilen Robotersystemen. Aktuell ist er seitens des AWA Teams Hauptansprechpartner für das Forschungsprojekt KompAKI.

Prof. Sven Rogalski

Prof. Sven Rogalski

Hochschule Darmstadt

Nach einer technischen Ausbildung und einer anschließenden Selbständigkeit, studierte Prof. Sven Rogalski in Magdeburg und promovierte in Karlsruhe. Er war in leitenden Positionen am FZI und am KIT tätig, bevor er Geschäftsführer eines IT-Unternehmens wurde. Seit 2014 ist er Professor an der Hochschule Darmstadt. Dort leitet er die Forschungsgruppe Assisted Working and Automation (AWA). Seine Forschungstätigkeiten fokussieren sich auf Methoden, Konzepte und Technologien zum assistierenden Arbeiten in der industriellen und mittelständischen Produktion wie auch im Bauwesen.

Reinhard Zell

Reinhard Zell

BAUhoch5 GmbH

Reinhard Zell ist Geschäftsführer der BAUhoch5 GmbH, einem Unternehmen mit der Kernkompetenz in den Leistungsphasen Ausschreibungen und Objektüberwachung. Nebst der reinen Bauleitung spezialisierte sich das Unternehmen auf die Digitalisierung und Dokumentation der Bauabläufe mit den Produkten von Open Experience. Durch die lückenlose Digitalisierung sorgt das Dienstleistungsunternehmen, dass Baustellen in Punkto Mängel-, Termin-, und Kostenmanagement mehr Effizienz erreichen. Mit der umfassenden Erfahrung in der Baubranche betreut das Unternehmen sowohl Projekte der öffentlichen Hand und agiert als Dienstleister für Planungs-, Ingenieurbüros und privater Inverstoren.

Tagungsband

Digitale Transformation

Ausgabe 8: Jubiläumsvorträge 15 Jahre Open Experience

Alle Vorträge und Ergebisse der Podiumsdiskussionen werden in diesem Tagungsband veröffentlich. Herausgeber: Prof. Sven Rogalski und Konstantin Krahtov, ISSN 2512-8108, Karlsruhe, 2024

Tagungsband_2024