Bau-Män­gel­ma­nage­ment

Bau-Män­gel­ma­nage­ment

Der Ser­vice "on­line­Bau­ab­nah­me"

Mo­bi­le Web­ap­pli­ka­ti­on

Der Ser­vice op­ti­miert die Män­gel­erfas­sung und
-ver­wal­tung Ih­rer Bau- und Im­mo­bi­li­en­pro­jek­te.

  • mo­bi­le Er­fas­sung von Män­geln
  • Fo­to­do­ku­men­ta­ti­on
  • gra­fi­sche Frei­hand-No­ti­zen
  • Fest­le­gung von Ver­ant­wort­lich­kei­ten
  • Zu­ord­nung von Män­geln auf Plä­nen
  • Fest­le­gung von Ter­mi­nen für Nach­ar­bei­ten
  • E-Mail-Ver­sand von Auf­for­de­run­gen
  • au­to­ma­ti­sier­te Ge­ne­rie­rung von Pro­to­kol­len
  • Le­bens­zy­klus­ver­wal­tung von Män­geln
  • Be­nach­rich­ti­gung der Auf­trag­neh­mer
  • In­te­gra­ti­ons­schnitt­stel­len (u. a. CSV, Ex­cel)

Er­fah­rung ei­nes in­ter­na­tio­na­len Bau­kon­zerns

Er­fas­sen Sie auch Män­gel im­mer noch ma­nu­ell?

Eine gute und ver­trau­ens­vol­le Be­zie­hung mit den Nach­un­ter­neh­mern war für uns im­mer von sehr gro­ßer Be­deu­tung.

Al­ler­dings hat­ten wir in der Ver­gan­gen­heit im­mer wie­der Schwie­rig­kei­ten, ins­be­son­de­re wenn es um Nach­bes­se­run­gen ging. Män­gel muss­ten zwei- oder drei­fach an­ge­zeigt wer­den, bis sie end­lich be­sei­tigt wur­den, Fris­ten wur­den oft miss­ach­tet, wir muss­ten jede Klei­nig­keit mehr­fach nach­kon­trol­lie­ren...

Es hat lan­ge ge­dau­ert bis wir er­kann­ten, dass eine kor­rek­te Do­ku­men­ta­ti­on und fai­re Kom­mu­ni­ka­ti­on die kom­plet­te Zu­sam­men­ar­beit mit den Nach­un­ter­neh­mern ra­di­kal ver­bes­sen kann.

… mit der Män­gel­erfas­sung und -ver­wal­tung.

Bei ei­nem Bau­vor­ha­ben mit ca. 50 Wohn­ein­hei­ten ha­ben wir zum ers­ten Mal eine pro­fes­sio­nel­le Lö­sung zur Män­gel­erfas­sung und -ver­wal­tung ein­ge­setzt. Nach kur­zer Ad­ap­ti­ons­pha­se ha­ben sich alle Pro­jekt­lei­ter an­ge­wöhnt, Män­gel, Fo­tos und Frei­hand-No­ti­zen nur noch mo­bil auf­zu­neh­men. Die Vor­tei­le wa­ren di­rekt er­sicht­lich: Lis­ten konn­ten um­ge­hend ohne Nach­be­ar­bei­tung ver­schickt wer­den und die Nach­un­ter­neh­men fan­den die Pro­blem­stel­len ei­gen­stän­dig.

Eine Män­gel­ver­wal­tung ohne eine spe­zia­li­sier­te Lö­sung ist nicht mehr denk­bar.

Ober­bau­lei­ter

Pro­fes­sio­nel­le mo­bi­le Män­gel­erfas­sung

Der Ser­vice "on­line­Bau­ab­nah­me"

Mo­bi­le Web­ap­pli­ka­ti­on

Der Ser­vice op­ti­miert die Män­gel­erfas­sung und
-ver­wal­tung Ih­rer Bau- und Im­mo­bi­li­en­pro­jek­te.

  • mo­bi­le Er­fas­sung von Män­geln
  • Fo­to­do­ku­men­ta­ti­on
  • gra­fi­sche Frei­hand-No­ti­zen
  • Fest­le­gung von Ver­ant­wort­lich­kei­ten
  • Zu­ord­nung von Män­geln auf Plä­nen
  • Fest­le­gung von Ter­mi­nen für Nach­ar­bei­ten
  • E-Mail-Ver­sand von Auf­for­de­run­gen
  • au­to­ma­ti­sier­te Ge­ne­rie­rung von Pro­to­kol­len
  • Le­bens­zy­klus­ver­wal­tung von Män­geln
  • Be­nach­rich­ti­gung der Auf­trag­neh­mer
  • In­te­gra­ti­ons­schnitt­stel­len (u. a. CSV, Ex­cel)

Er­fah­rung ei­nes in­ter­na­tio­na­len Bau­kon­zerns

Er­fas­sen Sie auch Män­gel im­mer noch ma­nu­ell?

Eine gute und ver­trau­ens­vol­le Be­zie­hung mit den Nach­un­ter­neh­mern war für uns im­mer von sehr gro­ßer Be­deu­tung.

Er­fah­rung ei­nes in­ter­na­tio­na­len Bau­kon­zerns

Al­ler­dings hat­ten wir in der Ver­gan­gen­heit im­mer wie­der Schwie­rig­kei­ten, ins­be­son­de­re wenn es um Nach­bes­se­run­gen ging. Män­gel muss­ten zwei- oder drei­fach an­ge­zeigt wer­den, bis sie end­lich be­sei­tigt wur­den, Fris­ten wur­den oft miss­ach­tet, wir muss­ten jede Klei­nig­keit mehr­fach nach­kon­trol­lie­ren...

Es hat lan­ge ge­dau­ert bis wir er­kann­ten, dass eine kor­rek­te Do­ku­men­ta­ti­on und fai­re Kom­mu­ni­ka­ti­on die kom­plet­te Zu­sam­men­ar­beit mit den Nach­un­ter­neh­mern ra­di­kal ver­bes­sen kann.

… mit der Män­gel­erfas­sung und -ver­wal­tung.

Pro­fes­sio­nel­le mo­bi­le Män­gel­erfas­sung

Bei ei­nem Bau­vor­ha­ben mit ca. 50 Wohn­ein­hei­ten ha­ben wir zum ers­ten Mal eine pro­fes­sio­nel­le Lö­sung zur Män­gel­erfas­sung und -ver­wal­tung ein­ge­setzt. Nach kur­zer Ad­ap­ti­ons­pha­se ha­ben sich alle Pro­jekt­lei­ter an­ge­wöhnt, Män­gel, Fo­tos und Frei­hand-No­ti­zen nur noch mo­bil auf­zu­neh­men.

… mit der Män­gel­erfas­sung und -ver­wal­tung.

Die Vor­tei­le wa­ren di­rekt er­sicht­lich: Lis­ten konn­ten um­ge­hend ohne Nach­be­ar­bei­tung ver­schickt wer­den und die Nach­un­ter­neh­men fan­den die Pro­blem­stel­len ei­gen­stän­dig.

Eine Män­gel­ver­wal­tung ohne eine spe­zia­li­sier­te Lö­sung ist nicht mehr denk­bar.

Ober­bau­lei­ter

Pro­fi­tie­ren auch Sie von un­se­rer Lö­sung

  •  70 %  Zeit­er­spar­nis bei der Män­gel­erfas­sung
  •  95 %  Au­to­ma­ti­sie­rung der Do­ku­men­ta­ti­ons­er­stel­lung
  •  98 %  Zeit­er­spar­nis beim Mel­den von Auf­for­de­run­gen
  • 100 %  Zu­frie­den­heit
zü­gi­ge Män­gel­erfas­sung
  • Er­fas­sung von Män­geln vor Ort
  • pro­fes­sio­nel­le Fo­to­do­ku­men­ta­ti­on
  • au­to­ma­ti­sche Text­ver­voll­stän­di­gung
  • über­sicht­li­che Ein­ga­be­fel­der
  • kein IT-Know-how er­for­der­lich
ef­fi­zi­en­te Ab­läu­fe
  • au­to­ma­ti­sche PDF-Er­stel­lung
  • Frist­set­zung- und Ver­fol­gung
  • au­to­ma­ti­sier­te E-Mail-Be­nach­rich­ti­gun­gen
  • mo­bi­le Frei­mel­dung
  • Un­ter­schrei­ben auf mo­bi­len Ge­rä­ten
klar struk­tu­rier­te Do­ku­men­ta­ti­on
  • selbst­er­klä­ren­de Män­gel­be­schrei­bung
  • Auf­for­de­run­gen, Pro­to­kol­le
  • in­di­vi­du­el­le Do­ku­ment­vor­la­gen
  • Rechts­si­cher­heit, z.B. nach VOB o. BGB
  • feh­ler­freie Män­ge­lauf­lis­tung
durch­gän­gi­ge Trans­pa­renz
  • Män­ge­l­über­sich­ten
  • Kon­trol­le des Fäl­lig­keits­da­tums
  • Fort­schritts­über­sicht der Män­gel­be­he­bung
  • Über­sicht nach Bau­tei­len
  • Aus­wer­tun­gen der Auf­trag­neh­mer
die Si­cher­heit Ih­rer Da­ten ist un­se­re Prio­ri­tät
  • Ser­ver in Deutsch­land
  • ver­schlüs­sel­te Da­ten­über­tra­gung
  • in­di­vi­du­el­le Zu­gän­ge
  • ho­her Si­cher­heits­stan­dard
  • auch als pri­va­te Cloud-Lö­sung
Cloud-Lö­sung
  • über­all und je­der­zeit ver­füg­bar
  • kei­ne In­stal­la­ti­on not­wen­dig
  • eine Lö­sung für ver­schie­de­ne Ge­rä­te
  • im­mer auf dem neu­es­ten Stand
  • Off­line-Mo­dus, z. B. für Un­ter­ge­schos­se
fun­dier­tes Know­how re­du­ziert das wirt­schaft­li­che Ri­si­ko
  • aus Pra­xis­pro­ble­men ent­stan­den
  • zu­sam­men mit Bau­un­ter­neh­men ent­wi­ckelt
  • Kom­pe­tenz durch lang­jäh­ri­ge Er­fah­rung
  • bau-spe­zi­fi­sche Ab­läu­fe
  • pro­fes­sio­nel­le Pro­jekt­ver­wal­tung
fle­xi­ble und er­wei­ter­ba­re Lö­sung
  • ein­fa­che Ein­bin­dung in Ihre IT-In­fra­struk­tur
  • Pro­jekt­da­ten­über­na­me (CSV)
  • Stan­dard­ex­port nach Ex­cel, CSV und PDF
  • wei­te­re Da­ten­ex­por­te mög­lich
  • mü­he­lo­se Er­wei­ter­bar­keit

Er­spar­nis­rech­ner

Ge­ben Sie Ihre in­di­vi­du­el­len Zah­len ein und be­rech­nen Sie Ihre di­rek­te Zeit- und Kos­ten­er­spar­nis­se!

Män­gel / Jahr
Me­tho­de 1: Woh­nungs­bau
Ø An­zahl von Wohn­ein­hei­ten Wohn­ein­hei­ten / Jahr
Ø Flä­che pro Wohn­ein­heit
Er­stell­te Woh­nungs­flä­che m² / Jahr
An­zahl Män­gel pro m² Flä­che Män­gel pro m²
An­zahl Män­gel er­mit­telt mit der Me­tho­de 1 Män­gel / Jahr
Män­gel / Jahr
Me­tho­de 2: In­dus­trie-, Ge­wer­be- und Son­der­bau
Jah­res­brut­to­um­satz im Hoch­bau T€
An­zahl Män­gel pro T€ Um­satz Män­gel pro T€ Jah­res­um­satz
An­zahl Män­gel er­mit­telt mit der Me­tho­de 2 Män­gel / Jahr
1. Er­spar­te Zeit bei der Män­gel­erfas­sung Ar­beits­ta­ge / Jahr
2. Er­spar­te Ar­beits­ta­ge bei der Män­gel­erfas­sung
Kein ma­nu­el­les Er­fas­sen der Män­gel in Ex­cel; Er­spar­nis: Mi­nu­ten pro Man­gel
Kein Su­chen und Zu­ord­nen von Bil­dern; Er­spar­nis: Mi­nu­ten pro Man­gel
Sum­me Er­spar­nis­se bei der Män­gel­erfas­sung Ar­beits­ta­ge / Jahr
2. Er­spar­nis­se bei der Er­stel­lung von 1. Auf­for­de­run­gen zur Män­gel­be­sei­tung an die Auf­trag­neh­mer Ar­beits­ta­ge / Jahr
3. Er­spar­nis­se bei der Er­stel­lung von 1. Auf­for­de­run­gen zur Män­gel­be­sei­tung an die Auf­trag­neh­mer
Au­to­ma­ti­sier­te Ge­ne­rie­rung von 1. Auf­for­de­run­gen und Ver­sen­dung per Knopf­druck; Er­spar­nis: Mi­nu­ten pro Do­ku­ment
Män­gel pro 1. Auf­for­de­rung; durch­schnitt­li­che An­zahl: Män­gel pro Do­ku­ment
Sum­me Er­spar­nis­se Ar­beits­ta­ge / Jahr
3. Er­spar­nis­se durch in­te­grier­te Ter­min­ver­wal­tung Ar­beits­ta­ge / Jahr
4. Er­spar­nis­se durch in­te­grier­te Ter­min­ver­wal­tung
In­te­grier­te Ter­min­ver­wal­tung pro Man­gel (Ter­min 1. Auf­for­de­rung, Frei­mel­dung etc.); Er­spar­nis: Mi­nu­te pro Man­gel
Sum­me Er­spar­nis­se Ar­beits­ta­ge / Jahr
4. Er­spar­nis­se bei der Er­stel­lung von 2. Auf­for­de­run­gen an die Auf­trag­neh­mer Ar­beits­ta­ge / Jahr
5. Er­spar­nis­se bei der Er­stel­lung von 2. Auf­for­de­run­gen an die Auf­trag­neh­mer
Au­to­ma­ti­sier­te Er­ken­nung von Ver­zug; Er­spar­nis: Mi­nu­ten pro Do­ku­ment
Au­to­ma­ti­sier­te Ge­ne­rie­rung von 2. Auf­for­de­run­gen und Ver­sen­dung per Knopf­druck; Er­spar­nis: Mi­nu­ten pro Do­ku­ment
Män­gel pro 2. Auf­for­de­rung; durch­schnitt­li­che An­zahl: Män­gel pro Do­ku­ment
1 Man­gel für die 2. Auf­for­de­rung ent­steht bei ... Män­geln; An­zahl: Män­gel in der 1. Auf­for­de­rung
Sum­me Er­spar­nis­se Ar­beits­ta­ge / Jahr
5. Ver­mei­dung von red­un­dan­ten Tä­tig­kei­ten we­gen un­ge­nau­er Do­ku­men­ta­ti­on Ar­beits­ta­ge / Jahr
6. Ver­mei­dung von red­un­dan­ten Tä­tig­kei­ten we­gen un­ge­nau­er Do­ku­men­ta­ti­on
Der Pro­jekt­lei­ter muss bei ... Män­geln eine zu­sätz­li­che Be­ge­hung mit dem Auf­trag­neh­mer durch­füh­ren, weil der Man­gel un­ge­nau do­ku­men­tiert wur­de; An­zahl: Män­gel ma­chen 1 Nach­be­ge­hung not­wen­dig
Zeit pro Man­gel bei zu­sätz­li­cher Be­ge­hung; Auf­wand: Mi­nu­ten pro Man­gel bei der Nach­be­ge­hung
Sum­me Er­spar­nis­se Ar­beits­ta­ge / Jahr
Jähr­li­che Zeit­er­spar­nis Ar­beits­ta­ge / Jahr
Jähr­li­che Er­spar­nis­se
Pro­duk­ti­ve Ar­beits­stun­den pro Tag Stun­den/​Tag
Jähr­li­che Zeit­er­spar­nis Ar­beits­ta­ge / Jahr
Er­war­te­ter Kos­ten­vor­teil € / Jahr
Er­war­te­ter Kos­ten­vor­teil
Ar­beits­ta­ge pro Jahr (Ur­laub ab­ge­zo­gen) Ar­beits­ta­ge / Jahr
Durch­schnitt­li­che Ar­beit­ge­ber­kos­ten pro Mit­ar­bei­ter € / Jahr
Kos­ten­er­spar­nis (ohne Ko­sen für on­line­Bau­ab­nah­me und ei­ge­ne Auf­wen­dun­gen) € / Jahr

Pro­fi­tie­ren auch Sie von un­se­rer Lö­sung

Pa­ket
Ein­zel­platz
Pa­ket
Büro
Pa­ket
Bau­stel­le
Li­zenz für eine Per­son für ei­nen Stand­ort oder Ein­heit für eine Bau­stel­le
Min­dest­lauf­zeit Ver­trag 12 Mo­na­te Ver­trag 12 Mo­na­te Ver­trag 1 Mo­nat
Do­ku­ment­vor­la­gen1 ein Typ2 drei Ty­pen2 drei Ty­pen2
Brief­bo­gen ei­ge­ner inkl. ei­ge­ner inkl. drei inkl.2
An­zahl Bau­pro­jek­te un­be­grenzt1 un­be­grenzt ein
An­zahl Zu­gän­ge 1 202 un­be­grenzt
Schu­lung3 zu­buch­bar2 inkl. inkl.
Auf­trag­neh­mer un­be­grenzt
Tech­ni­sche Hot­line werk­tags, Mo.-Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr
OX-Info aus­blen­den zu­buch­bar2
Da­ten­schnitt­stel­len inkl.
als Pri­vat-Cloud auf An­fra­ge
ein­ma­lig4 Zei­gen Zei­gen Zei­gen
jähr­lich4 Zei­gen Zei­gen Zei­gen
mo­nat­lich 4 Zei­gen Zei­gen Zei­gen

Pro­fi­tie­ren auch Sie von un­se­rer Lö­sung

  •  70 %  Zeit­er­spar­nis bei der Män­gel­erfas­sung
  •  95 %  Au­to­ma­ti­sie­rung der Do­ku­men­ta­ti­ons­er­stel­lung
  •  98 %  Zeit­er­spar­nis beim Mel­den von Auf­for­de­run­gen
  • 100 %  Zu­frie­den­heit
zü­gi­ge Män­gel­erfas­sung
  • Er­fas­sung von Män­geln vor Ort
  • pro­fes­sio­nel­le Fo­to­do­ku­men­ta­ti­on
  • au­to­ma­ti­sche Text­ver­voll­stän­di­gung
  • über­sicht­li­che Ein­ga­be­fel­der
  • kein IT-Know-how er­for­der­lich
ef­fi­zi­en­te Ab­läu­fe
  • au­to­ma­ti­sche PDF-Er­stel­lung
  • Frist­set­zung- und Ver­fol­gung
  • au­to­ma­ti­sier­te E-Mail-Be­nach­rich­ti­gun­gen
  • mo­bi­le Frei­mel­dung
  • Un­ter­schrei­ben auf mo­bi­len Ge­rä­ten
klar struk­tu­rier­te Do­ku­men­ta­ti­on
  • selbst­er­klä­ren­de Män­gel­be­schrei­bung
  • Auf­for­de­run­gen, Pro­to­kol­le
  • in­di­vi­du­el­le Do­ku­ment­vor­la­gen
  • Rechts­si­cher­heit, z.B. nach VOB o. BGB
  • feh­ler­freie Män­ge­lauf­lis­tung
durch­gän­gi­ge Trans­pa­renz
  • Män­ge­l­über­sich­ten
  • Kon­trol­le des Fäl­lig­keits­da­tums
  • Fort­schritts­über­sicht der Män­gel­be­he­bung
  • Über­sicht nach Bau­tei­len
  • Aus­wer­tun­gen der Auf­trag­neh­mer
die Si­cher­heit Ih­rer Da­ten ist un­se­re Prio­ri­tät
  • Ser­ver in Deutsch­land
  • ver­schlüs­sel­te Da­ten­über­tra­gung
  • in­di­vi­du­el­le Zu­gän­ge
  • ho­her Si­cher­heits­stan­dard
  • auch als pri­va­te Cloud-Lö­sung
Cloud-Lö­sung
  • über­all und je­der­zeit ver­füg­bar
  • kei­ne In­stal­la­ti­on not­wen­dig
  • eine Lö­sung für ver­schie­de­ne Ge­rä­te
  • im­mer auf dem neu­es­ten Stand
  • Off­line-Mo­dus, z. B. für Un­ter­ge­schos­se
fun­dier­tes Know­how re­du­ziert das wirt­schaft­li­che Ri­si­ko
  • aus Pra­xis­pro­ble­men ent­stan­den
  • zu­sam­men mit Bau­un­ter­neh­men ent­wi­ckelt
  • Kom­pe­tenz durch lang­jäh­ri­ge Er­fah­rung
  • bau-spe­zi­fi­sche Ab­läu­fe
  • pro­fes­sio­nel­le Pro­jekt­ver­wal­tung
fle­xi­ble und er­wei­ter­ba­re Lö­sung
  • ein­fa­che Ein­bin­dung in Ihre IT-In­fra­struk­tur
  • Pro­jekt­da­ten­über­na­me (CSV)
  • Stan­dard­ex­port nach Ex­cel, CSV und PDF
  • wei­te­re Da­ten­ex­por­te mög­lich
  • mü­he­lo­se Er­wei­ter­bar­keit

Er­spar­nis­rech­ner

Ge­ben Sie Ihre in­di­vi­du­el­len Zah­len ein und be­rech­nen Sie Ihre di­rek­te Zeit- und Kos­ten­er­spar­nis­se!

Män­gel / Jahr
Män­gel / Jahr
1. Er­spar­te Zeit bei der Män­gel­erfas­sung Ar­beits­ta­ge / Jahr
2. Er­spar­nis­se bei der Er­stel­lung von 1. Auf­for­de­run­gen zur Män­gel­be­sei­tung an die Auf­trag­neh­mer Ar­beits­ta­ge / Jahr
3. Er­spar­nis­se durch in­te­grier­te Ter­min­ver­wal­tung Ar­beits­ta­ge / Jahr
4. Er­spar­nis­se bei der Er­stel­lung von 2. Auf­for­de­run­gen an die Auf­trag­neh­mer Ar­beits­ta­ge / Jahr
5. Ver­mei­dung von red­un­dan­ten Tä­tig­kei­ten we­gen un­ge­nau­er Do­ku­men­ta­ti­on Ar­beits­ta­ge / Jahr
Jähr­li­che Zeit­er­spar­nis Ar­beits­ta­ge / Jahr
Er­war­te­ter Kos­ten­vor­teil € / Jahr

Pa­ket Ein­zel­platz

Li­zenzfür eine Per­son
Min­dest­lauf­zeitVer­trag 12 Mo­na­te
Do­ku­ment­vor­la­gen1ein Typ2
Brief­bo­genei­ge­ner inkl.
An­zahl Bau­pro­jek­teun­be­grenzt
An­zahl Zu­gän­ge1
Schu­lung3zu­buch­bar2
Auf­trag­neh­merun­be­grenzt
Tech­ni­sche Hot­linewerk­tags, Mo.-Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr
OX-Info aus­blen­denzu­buch­bar2
Da­ten­schnitt­stel­leninkl.
als Pri­vat-Cloudauf An­fra­ge
ein­ma­lig4Zei­gen
jähr­lich4Zei­gen
mo­nat­lich4Zei­gen

Pa­ket Büro

Li­zenzfür ei­nen Stand­ort oder Ein­heit
Min­dest­lauf­zeitVer­trag 12 Mo­na­te
Do­ku­ment­vor­la­gen1drei Ty­pen2
Brief­bo­genei­ge­ner inkl.
An­zahl Bau­pro­jek­teun­be­grenzt
An­zahl Zu­gän­ge202
Schu­lung3inkl.
Auf­trag­neh­merun­be­grenzt
Tech­ni­sche Hot­linewerk­tags, Mo.-Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr
OX-Info aus­blen­denzu­buch­bar2
Da­ten­schnitt­stel­leninkl.
als Pri­vat-Cloudauf An­fra­ge
ein­ma­lig4Zei­gen
jähr­lich4Zei­gen
mo­nat­lich4Zei­gen

Pa­ket Bau­stel­le

Li­zenzfür eine Bau­stel­le
Min­dest­lauf­zeitVer­trag 1 Mo­nat
Do­ku­ment­vor­la­gen1drei Ty­pen2
Brief­bo­gendrei inkl.2
An­zahl Bau­pro­jek­teein
An­zahl Zu­gän­geun­be­grenzt
Schu­lung3inkl.
Auf­trag­neh­merun­be­grenzt
Tech­ni­sche Hot­linewerk­tags, Mo.-Fr. von 9:00 bis 18:00 Uhr
OX-Info aus­blen­denzu­buch­bar2
Da­ten­schnitt­stel­leninkl.
als Pri­vat-Cloudauf An­fra­ge
ein­ma­lig4Zei­gen
jähr­lich4Zei­gen
mo­nat­lich4Zei­gen

Aus­ge­wähl­te Re­fe­renz­pro­jek­te Woh­nungs­bau

  • Ab­nah­me von 24 Wohn­ein­hei­ten
    Bau­herr: Volks­woh­nung GmbH

    24 Wohn­ein­hei­ten Neu­reut

  • Theo­dor-Reh­bock-Str., Karls­ru­he

  • Be­mus­te­rung und Ab­nah­me von 162 Wohn­ein­hei­ten
    Bau­herr: Gö­bel­be­cker GmbH

    Parkar­ka­den, Karls­ru­he

  • Wart­berg­vil­len und Wohn­hö­fe, Heil­bronn

  • Fa­mi­li­en­heim, Ett­lin­gen

  • Künst­ler­vier­tel, Wies­ba­den

  • Ad Fon­tes Mu­si­ca, Leip­zig

Aus­ge­wähl­te Re­fe­renz­pro­jek­te Ge­wer­be­bau

  • Bau­herr: Volks­woh­nung GmbH
    Ab­nah­me der 24 Wohn­ein­hei­ten

    Bü­ro­ge­bäu­de Bo­eh­rin­ger-In­gel­heim

  • Bü­ro­ge­bäu­de Lud­wigs­ha­fen

Kun­den­mei­nun­gen

Dipl.-Ing. Chris­ti­an Hund, Se­ni­or Pro­jekt­lei­ter, Bil­fin­ger Hoch­bau GmbH (Al­ter 41, 16 Jah­re Be­rufs­er­fah­rung im SF Bau)

„Wir ha­ben das Tool on­line­Bau­ab­nah­me in der Ent­wick­lung mit­be­glei­tet. Ent­stan­den ist ein Pro­gramm von Pro­fis für Pro­fis. Das Team von Open Ex­pe­ri­ence hat na­he­zu alle un­se­re Vor­schlä­ge er­folg­reich in­te­griert. Die on­line­Bau­ab­nah­me ist der ers­te Schritt zur mo­der­nen Bau­stel­len­steue­rung mit Hil­fe von mo­bi­len End­ge­rä­ten. Das Tool eig­net sich so­wohl für die Bau­pha­se, für Ar­beits­si­cher­heits­be­ge­hun­gen, als auch zur Do­ku­men­ta­ti­on von Sau­ber­keit auf der Bau­stel­le, so­wie letzt­end­li­che für die Ab­nah­me­pha­se und Man­gel­nach­ver­fol­gung. Es eig­net sich für klei­ne­re Bau­stel­len, aber auch für Groß­pro­jek­te. Das Ar­bei­ten auf der Bau­stel­le ge­winnt da­durch vor al­lem im Be­reich Ef­fek­ti­vi­tät, als auch an Pro­fes­sio­na­li­tät. Ziel­grup­pe sind In­ge­nieur­bü­ros, Freie Ar­chi­tek­ten, also auch Bau­fir­men. Das Tool wird von Open Ex­pe­ri­ence stän­dig wei­ter­ent­wi­ckelt und wir freu­en uns auf zu­künf­ti­ge Ver­bes­se­run­gen.”

Know­how in der Bau­bran­che

Seit Jahr 2009 bie­tet Open Ex­pe­ri­ence GmbH Lö­sun­gen für die Bau­bran­che nach dem Mo­dell Soft­ware als Dienst­leis­tung (SaaS):

  • on­lin­eBe­mus­te­rung für die Be­mus­te­rung und Son­der­wun­sch­ab­wick­lung von Woh­nungs­bau­pro­jek­ten: als Er­gän­zung zu per­sön­li­chen Be­ra­tungs­ge­sprä­chen wer­den alle zu­läs­si­gen Aus­stat­tungs­al­ter­na­ti­ven inkl. even­tu­ell an­fal­len­de Mehr­kos­ten in­di­vi­du­ell on­line prä­sen­tiert. Die aus­ge­wähl­ten Pro­duk­te wer­den in rechts­ver­bind­li­che Do­ku­men­te zu­sam­men­ge­fassst (wei­te­re In­for­ma­tio­nen).
  • on­line­Bau­ab­nah­me für die Män­gel­erfas­sung und -ma­nage­ment von Bau- und Im­mo­bi­li­en­pro­jek­ten.

Aus­ge­wähl­te Kun­den:

Aus­ge­wähl­te Re­fe­renz­pro­jek­te Woh­nungs­bau

  • Ab­nah­me von 24 Wohn­ein­hei­ten
    Bau­herr: Volks­woh­nung GmbH

    24 Wohn­ein­hei­ten Neu­reut

  • Theo­dor-Reh­bock-Str., Karls­ru­he

  • Be­mus­te­rung und Ab­nah­me von 162 Wohn­ein­hei­ten
    Bau­herr: Gö­bel­be­cker GmbH

    Parkar­ka­den, Karls­ru­he

  • Wart­berg­vil­len und Wohn­hö­fe, Heil­bronn

  • Fa­mi­li­en­heim, Ett­lin­gen

  • Künst­ler­vier­tel, Wies­ba­den

  • Ad Fon­tes Mu­si­ca, Leip­zig

Aus­ge­wähl­te Re­fe­renz­pro­jek­te Ge­wer­be­bau

  • Bau­herr: Volks­woh­nung GmbH
    Ab­nah­me der 24 Wohn­ein­hei­ten

    Bü­ro­ge­bäu­de Bo­eh­rin­ger-In­gel­heim

  • Bü­ro­ge­bäu­de Lud­wigs­ha­fen

Kun­den­mei­nun­gen

„Wir ha­ben das Tool on­line­Bau­ab­nah­me in der Ent­wick­lung mit­be­glei­tet. Ent­stan­den ist ein Pro­gramm von Pro­fis für Pro­fis. Das Team von Open Ex­pe­ri­ence hat na­he­zu alle un­se­re Vor­schlä­ge er­folg­reich in­te­griert. Die on­line­Bau­ab­nah­me ist der ers­te Schritt zur mo­der­nen Bau­stel­len­steue­rung mit Hil­fe von mo­bi­len End­ge­rä­ten. Das Tool eig­net sich so­wohl für die Bau­pha­se, für Ar­beits­si­cher­heits­be­ge­hun­gen, als auch zur Do­ku­men­ta­ti­on von Sau­ber­keit auf der Bau­stel­le, so­wie letzt­end­li­che für die Ab­nah­me­pha­se und Man­gel­nach­ver­fol­gung. Es eig­net sich für klei­ne­re Bau­stel­len, aber auch für Groß­pro­jek­te. Das Ar­bei­ten auf der Bau­stel­le ge­winnt da­durch vor al­lem im Be­reich Ef­fek­ti­vi­tät, als auch an Pro­fes­sio­na­li­tät. Ziel­grup­pe sind In­ge­nieur­bü­ros, Freie Ar­chi­tek­ten, also auch Bau­fir­men. Das Tool wird von Open Ex­pe­ri­ence stän­dig wei­ter­ent­wi­ckelt und wir freu­en uns auf zu­künf­ti­ge Ver­bes­se­run­gen.”

Dipl.-Ing. Chris­ti­an Hund, Se­ni­or Pro­jekt­lei­ter, Bil­fin­ger Hoch­bau GmbH (Al­ter 41, 16 Jah­re Be­rufs­er­fah­rung im SF Bau)

Know­how in der Bau­bran­che

Seit Jahr 2009 bie­tet Open Ex­pe­ri­ence GmbH Lö­sun­gen für die Bau­bran­che nach dem Mo­dell Soft­ware als Dienst­leis­tung (SaaS):

  • on­lin­eBe­mus­te­rung für die Be­mus­te­rung und Son­der­wun­sch­ab­wick­lung von Woh­nungs­bau­pro­jek­ten: als Er­gän­zung zu per­sön­li­chen Be­ra­tungs­ge­sprä­chen wer­den alle zu­läs­si­gen Aus­stat­tungs­al­ter­na­ti­ven inkl. even­tu­ell an­fal­len­de Mehr­kos­ten in­di­vi­du­ell on­line prä­sen­tiert. Die aus­ge­wähl­ten Pro­duk­te wer­den in rechts­ver­bind­li­che Do­ku­men­te zu­sam­men­ge­fassst (wei­te­re In­for­ma­tio­nen).
  • on­line­Bau­ab­nah­me für die Män­gel­erfas­sung und -ma­nage­ment von Bau- und Im­mo­bi­li­en­pro­jek­ten.

Aus­ge­wähl­te Kun­den:

Kon­takt

Open Ex­pe­ri­ence GmbH
www.open­ex­pe­ri­ence.de
Te­le­fon 0721-486 995 20
Fax 0721-486 995 21
E-Mail infoopen­ex­pe­ri­ence.de
Post­fach Open Ex­pe­ri­ence GmbH
76060 Karls­ru­he
Adres­se Kai­ser­str. 209
76133 Karls­ru­he
Wir ste­hen Ih­nen zur Ver­fü­gung
Frau Alex­an­dra Klus
Tel.: +49 721 486 995 20
sup­porton­line­bau­ab­nah­me.de
Herr Tho­mas Wa­cker
Tel.: +49 721 486 995 20
sup­porton­line­bau­ab­nah­me.de
Herr Kon­stan­tin Krah­tov
Tel.: +49 721 486 995 20
sup­porton­line­bau­ab­nah­me.de

Kon­takt

Open Ex­pe­ri­ence GmbH
www.open­ex­pe­ri­ence.de
Te­le­fon 0721-486 995 20
Fax 0721-486 995 21
E-Mail infoopen­ex­pe­ri­ence.de
Post­fach Open Ex­pe­ri­ence GmbH
76060 Karls­ru­he
Adres­se Kai­ser­str. 209
76133 Karls­ru­he
Wir ste­hen Ih­nen zur Ver­fü­gung
Frau Alex­an­dra Klus
Tel.: +49 721 486 995 20
sup­porton­line­bau­ab­nah­me.de
Herr Tho­mas Wa­cker
Tel.: +49 721 486 995 20
sup­porton­line­bau­ab­nah­me.de
Herr Kon­stan­tin Krah­tov
Tel.: +49 721 486 995 20
sup­porton­line­bau­ab­nah­me.de

An­fra­ge

Sen­den Sie mir per Post:

Kon­tak­tie­ren Sie mich:

An­fra­ge

Sen­den Sie mir per Post:

Kon­tak­tie­ren Sie mich:

Wei­ter­emp­feh­lung

Für eine Wei­ter­emp­feh­lung, die zu ei­nem er­folg­rei­chen Ver­trags­ab­schluss für das Pa­ket "Büro" oder das Pa­ket "Pre­mi­um" führt, wer­den wir uns bei Ih­nen mit ei­nem App­le iPad mini mit Re­ti­na Dis­play im Wert von 509,00 €* be­dan­ken!

Das An­ge­bot rich­tet sich an Nach­un­ter­neh­men an.

Ihre Prä­mie App­le iPad mini mit Re­ti­na Dis­play*:


* Ma­xi­mal ein Ge­rät pro Ver­trag; Bar­aus­zah­lung nicht mög­lich; Rechts­weg aus­ge­schlos­sen; Die­se Ak­ti­on ist nur für kur­ze Zeit ver­füg­bar.

Wei­ter­emp­feh­lung

Ihr Kon­takt, an den Sie den Ser­vice "on­line­Bau­ab­nah­me" emp­feh­len möch­ten:

Wei­ter­emp­feh­lung

Ihre Kon­takt­da­ten:

Wei­ter­emp­feh­lung

Für eine Wei­ter­emp­feh­lung, die zu ei­nem er­folg­rei­chen Ver­trags­ab­schluss für das Pa­ket "Büro" oder das Pa­ket "Pre­mi­um" führt, wer­den wir uns bei Ih­nen mit ei­nem App­le iPad mini mit Re­ti­na Dis­play im Wert von 509,00 €* be­dan­ken!

Das An­ge­bot rich­tet sich an Nach­un­ter­neh­men an.

Ihre Prä­mie App­le iPad mini mit Re­ti­na Dis­play*:

* Ma­xi­mal ein Ge­rät pro Ver­trag; Bar­aus­zah­lung nicht mög­lich; Rechts­weg aus­ge­schlos­sen; Die­se Ak­ti­on ist nur für kur­ze Zeit ver­füg­bar.

Wei­ter­emp­feh­lung

Ihr Kon­takt, an den Sie den Ser­vice "on­line­Bau­ab­nah­me" emp­feh­len möch­ten:

Wei­ter­emp­feh­lung

Ihre Kon­takt­da­ten:

Die­se Web­sei­te ver­wen­det Coo­kies. In­dem Sie die­se Web­sei­te nut­zen, er­klä­ren Sie sich mit die­ser Ver­wen­dung ein­ver­stan­den.